Bäcker Thonke heute

Heute blickt die Bäckerei Thonke auf eine über 90jährige Geschichte zurück. Wir sind nach wie vor ein Familienbetrieb, an dessen Spitze drei Familienmitglieder stehen – Bäckermeister Olaf Thonke und Ehefrau Antje und Bäcker- und Konditormeister Philipp Thonke.

Wir wären allerdings nichts ohne unsere vielen fleißigen Mitarbeiter, die Tag für Tag an verschiedenen "Fronten" ihren Mann oder ihre Frau stehen. Sie sind die Basis für den Erfolg der Bäckerei Thonke, die heute ein modernes Unternehmen ist. 450 Mitarbeiter verdienen im Backhaus und in mehr als 50 Filialen in den Bundesländern Brandenburg und Sachsen-Anhalt ihre Brötchen.

Technischer Fortschritt und moderne Bäckerei-Maschinen haben auch bei uns Einzug gehalten. Sie dienen der Arbeitserleichterung für unsere Mitarbeiter – den unverwechselbaren Geschmack unserer großen Vielfalt an Broten, Brötchen und Kuchen erzielen wir traditionell durch ehrliches Handwerk.

Auszeichnungen

 

Seit 1991 stellen wir uns jährlich dem bundesweiten Qualitätsvergleich der Deutschen Landwirtschafts- Gesellschaft (DLG). Unsere Produkte wurden regelmäßig mit Preisen für gute bis sehr gute Prüfergebnisse unserer Backwaren ausgezeichnet, seit 20 Jahren in Folge.

2017 erhielten wir neben sechs Silbermedaillen auch 10 mal Gold für:

  • Ofenfrisches Brot
  • Havelländer Quarkbrot
  • Korbbrot
  • THONKY
  • Dinkelkrusti
  • Bienenstich
  • Mohnkuchen mit Streusel
  • Pfannkuchen mit Pflaumenmus
  • Streuselschnecke
  • Spritzkuchen

2007 und 2008 – Ehrenpreis für hervorragende Leistungen bei den DLG Qualitätsprüfungen

2011 – Preis der Besten in Gold

2012 – Preis der Besten in Gold
2014 – zum 17. Mal „Preis für langjährige Produktqualität“