Was ist drin?

Unser Mühlenbrot ist ein rustikales Roggen-Dinkel-Brot mit Kruste. Das Besondere an ihm sind die ganzen gekochten Dinkelkörner im Teig, die dem Brot den richtigen Biss verleihen. Hauseigener Natursauerteig sorgt für den herzhaften Geschmack und eine lange Frischhaltung. Eigens für das Mühlenbrot haben wir eine neue Form zur Gare des Brotteiges gestalten lassen, so dass auf dem gebackenen Brot eine Mühle abgebildet wird.

Mit dem Kauf des Mühlenbrotes können Sie auch noch Gutes tun: Von jedem verkauften Mühlenbrot spenden wir während des Aktionszeitraumes 0,50€ von jedem verkauften Brot an den Verein "Bockwindmühle Bamme". Der Verein kümmert sich um den Wiederaufbau der Bockwindmühle in Bamme, der wohl ältesten ihrer Art im Land Brandenburg (mehr unter www.bockwindmuehle-bamme.de).

Zutaten (ALLERGENE sind großgeschrieben):
ROGGENMEHL, NATURSAUERTEIG, Wasser, DINKEL, DINKELMEHL, WEIZENMEHL, Hefe, Jodsalz

Allergene: GLUTEN

Besonderheiten: vegan

Nährwertangaben

100g Gebäck enthalten durchschnittlich: Brennwert: 174kcal bzw. 727kJ
Eiweiß: 5,4g
Kohlenhydrate: 35,0g
Fett: 0,8g
Broteinheiten: 1 BE entspricht: 34,3g

Gewicht: 750g

Zurück zur Übersicht

Zurück