Was ist drin?

Unsere Feigen-Nuss-Stange gehört zur Gebäckgruppe Pain paillasse (Pain paillasse = Strohmattenbrot; Warum? Wegen der langen Teigruhezeit von mind. 24h könnte sich der Bäcker während der Teigreifezeit eigentlich noch einmal hinlegen und ein Schläfchen auf der Strohmatte machen.) „Pain paillasse“ ist ein lizenzgeschützter Name und darf nur verwendet werden, wenn das Originalmehl aus Frankreich verarbeitet wird. Wir sind Lizenznehmer und dürfen somit den Qualitätsbegriff „Pain pailasse“ verwenden.

Dem Grundteig vom Pain paillasse wird für die Feigen-Nuss-Stange noch Roggensauerteig und Malzmehl hinzugefügt. Das sorgt für eine dunkle Farbe des Teiges und für einen leicht malzigen Geschmack. Dazu kommen natürlich noch Feigen, Wal- und Haselnüsse.

Zutaten (ALLERGENE sind großgeschrieben):
WEIZENMEHL, Feigen, WEIZENMALZMEHL, Wasser, HASELNÜSSE, WALNÜSSE, ROGGENSAUERTEIG, Hefe, Jodsalz

Allergene: GLUTEN, SCHALENFRÜCHTE (NÜSSE)

Besonderheiten: vegan

Nährwertangaben

100g Gebäck enthalten durchschnittlich: Brennwert: 225kcal bzw. 941kJ
Eiweiß: 6,8g
Kohlenhydrate: 36,8g
Fett: 4,9g
Broteinheiten: 1 BE entspricht: 32,6g

Zurück zur Übersicht

Zurück