Was ist drin?

Unser „Kleines Volles“ gehört seit vielen Jahren zu den beliebtesten Broten unseres umfangreichen Sortiments. Es ist ein rustikales Roggenvollkornschrotbrot mit herzhaft-kräftigem Geschmack. Das „Kleine Volle“ hat einen hohen Ballaststoffanteil durch die Verarbeitung von Vollkornmehlen.

Vollkorngetreide wird dem nach der Ernte nur von Grannen und Spelzen befreit. Das restliche Korn, also das Vollkorn, bleibt komplett erhalten und wird mit allen Bestandteilen weiter verarbeitet - gemahlen, geflockt oder geschrotet. Ballaststoffe, Vitamine, Öle und Mineralstoffe bleiben in der Schale (der Kleie) und dem Keimling erhalten und gelten als gesundheitsfördernd. Die Öle sind ernährungsphysiologisch besonders wertvoll, da der Gehalt an essenziellen Fettsäuren sehr hoch ist. Somit ist Vollkornbrot ein wichtiger Beitrag zur gesunden Ernährung.

Zutaten (ALLERGENE sind großgeschrieben):
ROGGENVOLLKORNSCHROT, NATURSAUERTEIG, ROGGENMEHL, Wasser, WEIZENMEHL, WEIZENVOLLKORNMEHL, Hefe, Jodsalz

Allergene: GLUTEN

Besonderheiten: vegan

Nährwertangaben

100g Gebäck enthalten durchschnittlich: Brennwert: 158kcal bzw. 661kJ
Eiweiß: 5,4g
Kohlenhydrate: 30,4g
Fett: 1,1g
Broteinheiten: 1 BE entspricht: 39,4g

Gewicht: 750g

Zurück zur Übersicht

Zurück