Was ist drin?

Wurzelkrüstchen sind Weizenmehrkornbrötchen mit Emmer, Einkorn und Apfelessig. Emmer und Einkorn sind sehr alte, fast in Vergessenheit geratene Getreidesorten, die den Krüstchen einen sehr eigenen aromatischen Geschmack geben, abgerundet durch einen Schuss Apfelessig. Seinen Namen verdankt das Wurzelkrüstchen seiner rustikalen Form, ähnlich einer Wurzel.

Außendekor: Sesam, SOJA, SESAMSAMEN

Zutaten (ALLERGENE sind großgeschrieben):
WEIZENMEHL, SESAMSAAT, HAFERFLOCKEN, ROGGENMEHL, EINKORN, EMMER, WEIZENVOLLKORNMEHL, ROGGENVOLLKORNMEHL, ROGGENVOLLKORNSAUERTEIG, Wasser, Sonnenblumenkerne, Kartoffelflocken, Honig, Apfelessig, pflanzliche Öle, Meersalz, Hefe Jodsalz

Allergene: GLUTEN, SOJA, SESAMSAMEN

Besonderheiten: vegan

Nährwertangaben

100g Gebäck enthalten durchschnittlich: Brennwert: 269 kcal bzw. 1127 kJ
Eiweiß: 10,0g
Kohlenhydrate: 35,3g
Fett: 8,9g
Broteinheiten: 1 BE entspricht: 34,0g

Zurück zur Übersicht

Zurück