Energiemanagement

Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001:2011 der Bäckerei Thonke

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab sofort werden wir in unserem Unternehmen ein Energiemanagementsystem nach der im Betreff genannten DIN Norm betreiben. Dies soll den erforderlichen Energiebedarf auf ein mögliches Minimum reduzieren. Aus diesem Grund werden wir erforderliche Ressourcen, wie einzusetzende Energieträger, Verbraucher und Dienstleistungen immer unter optimalen energetischen Gesichtspunkten bewerten und einsetzen.

„Energiepolitik der Bäckerei Thonke“

 Wir die Bäckerei Thonke, führen ein Energiemanagementsystem nach DIN ISO 50001 ein. Dabei ist unsere Energiepolitik ein wesentlicher Teil des Unternehmenskonzepts.

Wir wollen Ökologie und Ökonomie in Einklang bringen und verpflichten uns, alle Informationen und Ressourcen, die zur Verbesserung unserer strategischen und operativen Ziele erforderlich sind, zur Verfügung zu stellen.

Wir verpflichten uns mit unserer Energiepolitik zu einer stetigen Verbesserung der energiebezogenen Leistungen an unseren Produktions- und Verwaltungsstandort in Rathenow sowie in all unseren Filialen.

Wir wollen langfristig unseren Beitrag zur effizienten Energienutzung leisten und machen es uns zur Aufgabe, alle selbstgesteckten Ziele hinsichtlich des Energiemanagements umzusetzen und dauerhaft zu leben.

Wir haben ein Energiemanagementteam, welchem die notwendigen Informationen sowie die erforderlichen Mittel zur Verfügung gestellt werden, um die Energiepolitik umzusetzen.

Wir erfassen und analysieren unsere Abläufe hinsichtlich ihres Einflusses auf den betrieblichen Energieverbrauch und ihres Spar-Potentials.

Wir erfassen unsere Energieverbräuche systematisch, dokumentieren und bewerten diese.

Wir möchten mit unserer ökologischen Verantwortung auch bei unseren Kunden und Lieferanten wahrgenommen werden .

Wir beziehen bei der Einführung neuer Verfahren und Geräte die damit verbundenen Energiebedarfe mit ein, um diese soweit es technisch sinnvoll ist, auf ein Mindestmaß zu reduzieren.

Wir schulen und sensibilisieren unsere Mitarbeiter/innen bzgl. des verantwortungsbewussten Umgangs mit Energie in Bezug auf ihre Tätigkeiten, binden sie in den Aktionsplan mit ein und motivieren zu einem energiebewussten Handeln auch außerhalb des Betriebes.

Wir verpflichten uns alle rechtlichen Anforderungen einzuhalten.

Wir überprüfen unsere Energiepolitik jährlich, aktualisieren sie nach Bedarf und machen es sowohl innerbetrieblich als auch öffentlich zugänglich.